CST - CranioSacral-Therapie 1

Die sanfte Heilkraft

Eine ausgesprochen sanfte Behandlungsmethode, mit der viele gesundheitliche Störungen sehr erfolgreich behandelt werden. Im Zentrum der Methode stehen die subtilen Bewegungen der Schädelknochen (Cranium), der Wirbelsäule und des Kreuzbeins (Sacrum).

Entdecken Sie den Lebensatem

Der craniosacrale Rhythmus - auch Lebensatem genannt - ist Ausgangspunkt für Befundung und Therapie. Mithilfe der CST-Techniken lösen Sie Blockaden und erreichen eine Stärkung des energetischen Grundpotenzials.

Lernziele

Sie sind in der Lage...
  • Bewegungsverluste des craniosacralen Rhythmus zu erspüren 
    und auszugleichen
  • Spannungsmuster im Bindegewebe zu erfühlen und zu behandeln
  • CST optimal in Ihre angestammte Therapie einzubinden
  • CST-Sitzungen sicher, richtig und zum Wohle Ihrer PatientInnen auszuführen

Voraussetzungen: Therapeutischer Beruf (in Ausbildung od. abgeschlossen)

Kosten: CHF 720.—

Unterricht: 5 Tage (35 Std. à 60 Min.)

Leitung: Hanspeter Steiner

 

Anmeldeformular

CranioSacral-Therapie 1 am 06. - 10.11.2019

 

Land*
Bitte rechnen Sie 9 plus 2.
Kursanmeldung*

Zurück